Urlaub in Schwerin

Schwerin ist die Landeshauptstadt des deutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt am Südwestufer des über 60 m² großen Schweriner Sees und hat knapp 100.000 Einwohner. Die kleinste der bundesdeutschen Hautstädte ist die zweitgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und liegt eingebettet in einer wald- und wasserreichen Landschaft. Schwerin ist gut über mehrere Bundesstraßen sowie über die Autobahn A14, angeschlossen an die A 20 und A 24, zu erreichen.

Bekannte Sehenswürdigkeiten

Die einstige Hauptresidenz der Herzöge zu Mecklenburg ist berühmt durch das Schweriner Schloss, das auch als Märchenschloss bezeichnet wird. In der Nähe der Schlossinsel befinden sich auch die meißten der anderen Sehenswürdigkeiten. Gern besucht werden der Alte Garten, die 32 m hohe Siegessäule, die im Stil des Klassizismus errichtete Staatskanzlei, das Alte Palais und das mit ionischen Säulen verzierte Staatliche Museum Schwerin. Das markanteste Gebäude auf dem Marktplatz ist das Rathaus mit dem „goldenen Reiter“, der den Stadtgründer Heinrich den Löwen symbolisieren soll. Zahlreiche restaurierte Bürgerhäuser zeugen von der historischen Stadtgeschichte. Die vier großen Kirchen der Stadt sind der imposante Schweriner Dom in Backsteingotik, die Paulskirche im neugotischem Stil, die evangelisch- lutherische Schelfkirche St. Nikolai und die Propsteikirche St. Anna, die die Mutterkirche aller katholischen Kirchen in Mecklenburg ist. In der Nähe der Kirchen befindet sich der Marstall, das  älteste Fachwerkhaus der Stadt und der Schweriner Zoo, der etwa 600 Tiere beherbergt.

Seen und Veranstaltungen

Innerhalb des Stadtgebietes befinden sich zwölf Seen mit ufernahen Parkanlagen und die Naturerfahrungsräume SeeNa Tour. Auch die Anlegestelle der Weißen Flotte, die Rundtouren anbietet und Fahrgäste zur Insel Kaninchenwerder bringt, befindet sich in der Nähe des Schlosses. In und um das Stadtgebiet befinden sich zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Das größte Volkssportereignis in Mecklenburg-Vorpommern, der Fünf-Seen-Lauf, findet  immer am 1. Samstag im Juli statt und gehört zu den zehn beliebtesten Laufveranstaltungen Deutschlands. Die bekanntesten Sportvereine der Stadt sind der Handballverein SV Post Schwerin, der Damen-Volleyballverband Schweriner SC und der in der 2. Bundesliga vertretene Boxverein BSC Schwerin. Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen sind das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern, die Flottenparade der Weißen Flotte, die Schlossfestspiele (mit Freiluft-Oper, organisiert durch das Mecklenburgische Staatstheater), das "Rosa Paddel", die größte Paddelveranstaltung am Schweriner See, das Altstadtfest und der Schweriner "Christopher Street Day" (CSD).

Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen

Für Kulturliebhaber, Erlebnishungrige, Familienurlauber sowie Teilnehmer von Tagungen und Sportveranstaltungen befinden sich zahlreiche Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels in Schwerin. Hier eine kleine Auswahl:

Das 3-Sterne-Hotel am Schloss in Schwerin ist zentral gelegen und ideal für Unternehmungen in die City oder in die nähere Umgebung. Alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Das Hotel bietet komfortabel eingerichtete, behindertengerechte Zimmer, teilweise noch mit altem Balkenwerk, kostenfreies WLAN, Parkplätze gegen Gebühr, einen Tagungsraum bis 25 Personen, eine kleine Bar in der Lobby uvm.

15 Gehminuten von der Schweriner Altstadt entfernt befindet sich das 4-Sterne-Hotel Speicher am Ziegelsee. In allen Bereichen ist kostenloses WLAN vorhanden und die 78 Zimmer sind stilvoll eingerichtet. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt das Hotel die Gäste am Abend im eigenen Restaurant mit Gerichten aus der Region Mecklenburg. Der Wellnessbereich besteht aus einer Sauna, einem Sanarium und einem Fitnessraum. Für die Erkundung der Umgebung können Fahrräder im Hotel gemietet werden.

Das 4-Sterne InterCityHotel Schwerin befindet sich direkt am Hauptbahnhof und bietet somit eine optimale Anbindung zur Stadtmitte. Das Hotel der gehobenen Mittelklasse gehört zur „Steigenberger Hotel Group". Alle 180 Zimmer sind modern und freundlich eingerichtet, schallisoliert und mit TV und Minibar ausgestattet. Mit dem FreeCityTicket, das im Zimmerpreis enthalten ist, können alle öffentlichen Personennahverkehrsmittel kostenfrei genutzt werden. Das Restaurant bietet regionale und/oder internationale Spezialitäten und an der Hotelbar kann man den Tag entspannt ausklingen lassen. Für Tagungsteilnehmer stehen 7 moderne Tagungsräume mit moderner Tagungstechnik zur Verfügung.

Das exklusive 4-Sterne-Hotel Niederländischer Hof liegt zentral aber ruhig in der Innenstadt von Schwerin. Die 32 Hotelzimmer sind mit Möbeln im englischen Stil, mit TV, Telefon und kostenlosem Internetzugang ausgestattet. Die Bäder haben einen Marmorwaschtisch, Messingarmaturen, einen Handtuchwärmer, Fön, Schminkspiegel etc.

Im hoteleigenen Restaurant werden sowohl lokale Spezialitäten als auch internationale Gerichte geboten. Eine Gartenterrasse lädt zum Verweilen ein und in der Hotelbar läßt sich der Tag beenden. Für Geschäftskunden und Tagungsteilnehmer sind modernste Tagungs- und Empfangsräume vorhanden, die nach den aktuellsten technischen Standards eingerichtet sind.  

Alle Angaben ohne Gewähr. Angebote, Preise und weitere Merkmale unterliegen Veränderungen.